Sie befinden sich hier: Startseite > Inklusion > Inklusionsprojekt "miss" (2018-2021) > Inklusive Sportangebote finden > 

Inklusive und behindertenspezifische Sportangebote in Sachsen finden

Das Sportinklusionsprojekt „miss – Mehr Inklusion im Sport in Sachsen!“ möchte zu einer inklusiven Sportlandschaft beitragen. Dabei geht es nicht ausschließlich um die Vervielfältigung der Sportangebote für Menschen mit Behinderung; auch die Bereitstellung und Zugänglichkeit folgender Informationen ist unabdingbar:

WAS gibt es schon? 
WO gibt es diese Angebote? 
WER ist mein/e Ansprechpartner/in?


Im Zuge des Projektes entsteht und entwickelt sich mit Ihrer Unterstützung eine barrierefreie Website, die es möglich macht eine Vielzahl von spezifischen und allgemeinen Sport-, Spiel- und Bewegungsangeboten einzusehen, an denen Menschen mit Behinderung teilnehmen können. Auf einer interaktiven Sportlandkarte kann nach Sportangeboten gesucht werden, gefiltert nach Art der Behinderung und/oder Präferenzen in der Sportart. Auch Veranstaltungen, zugänglich für Menschen mit Behinderung, können eingesehen werden. Dabei wird zwischen aktiver Teilnahme und Zuschauer unterschieden.

Sie haben auch ein Sportangebot oder eine Sportveranstaltung, an der Menschen mit Behinderung teilnehmen können?

Schauen Sie doch gern einmal vorbei:

https://www.sportinklusiv-sachsen.de

Mit Ihrer Hilfe kann ein umfangreiches Angebotsnetz erstellt und dargestellt werden, so dass Menschen mit Behinderung auch die Möglichkeit haben, nach eigenen Vorlieben zu filtern. Mit etwas Glück auch wohnortsnah.

Designbild: Behindertensport Sprinter