Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Goalball-LM: Der entscheidende Wurf

30.10.2019 | Goalball-LM: Der entscheidende Wurf

Am kommenden Sonnabend steigt der entscheidende Spieltag der sächsischen Landesliga im Goalball. Die größten Titelchancen hat die 1. Mannschaft von L.E. Sport. Die Messestädter belegen nach fünf Spielen und fünf Siegen nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz den zweiten Tabellenplatz. Tabellenführer mit 15 Punkten ist die 1. Mannschaft des Chemnitzer Ballspiel-Clubs, die bereits ein Spiel mehr ausgetragen haben.

„Wir haben noch drei schwere Begegnungen vor der Brust. Die Entscheidung um den Landesmeistertitel fällt wahrscheinlich erst im letzten Spiel des Tages gegen den Tabellenführer aus Dresden.“, so Leipziger Trainer Tino Thomas im Vorfeld des Turniers. Gespielt wird ab 10:00 Uhr in der Turnhalle des SFZ, Flemmingstraße 8c in 09116 Chemnitz. Die sächsische Landesliga im Goalball ist einzigartig in Deutschland. 

 

Der Spielplan

10:00 Uhr: LE Sport I - LE Sport II              

10:50 Uhr: CBC I - CBC II        

11:40 Uhr: Dresden - Leipzig II

13:00 Uhr: LE Sport I - CBC II        

13:50 Uhr: CBC I - LE Sport II

14:40 Uhr: Leipzig I - Dresden              

ab 15 Uhr: Siegerehrung

 

Aktuelle Tabelle

1. SGV Dresden: Sp: 6; Tore: 48; Gtore: 30; TDiff.: 18; Punkte: 15

2. LE Sport I: Sp: 5; Tore: 38; Gtore: 31; TDiff.: 7; Punkte: 15

3. Chemnitzer Ballspiel-Club I: Sp: 6; Tore: 49; Gtore: 43; TDiff: 6; Punkte: 9

4. LE Sport II: Sp: 5; Tore: 29; Gtore: 39; TDiff: -10; Punkte: 3

5. Chemnitzer Ballspiel-Club II: Sp: 6; Tore: 24; Gtore: 45; TDiff: -21; Punkte: 0



Designbild: Behindertensport Sprinter