Sie befinden sich hier: Startseite > Startseite > 

Inhalt

Herzlich Willkommen auf der Website des Sächsischen Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes (SBV)

5. EM-Titel in Folge für Martin Schulz3. Platz für die Prof. Dr. Rainer Fetscher Schule aus Dresden beim JTFP-Bundefinale im Tischtennis26. Sachsenmeisterschaft im KegelnGemeinsam für RioEuropean Champions Cup 2016
5. EM-Titel in Folge für Martin Schulz
3. Platz für die Prof. Dr. Rainer Fetscher Schule aus Dresden beim JTFP-Bundefinale im Tischtennis
26. Sachsenmeisterschaft im Kegeln
Gemeinsam für Rio
European Champions Cup 2016

Der Sächsische Behinderten- und Rehabilitationssportverband (SBV) ist der Dachverband aller Behinderten- und Rehabilitationssportvereine sowie -abteilungen im Bundesland Sachsen, der die Interessen aller Mitgliedsvereine gegenüber Parlament, Regierung, Medien, Kostenträgern der Kranken-, Unfall- und Rentenversicherung, Förderern und Sponsoren sowie weiteren Partnern vertritt.
37.194 Mitglieder in 331 Mitgliedsvereinen sind im SBV laut aktueller Bestandserhebung 2016 organisiert. Somit ist der SBV einer der mitgliedsstärksten Landesfachverbände im LSB Sachsen!

PfeilParatriathleten Martin Schulz und Nora Hansel verteidigen EM-Titel   30.05.2016

Fünf ist Trümpf. So lautet das Motto für Paratriathlet Martin Schulz aus Leipzig, der in Lissabon (Portugal) seinen fünften Europameisterschaftstitel in Serie gewinnen konnte. Nach 59:54 Minuten hatte der Sachse die zweitschnellste Gesamtzeit des Tages über die Sprint-Distanz (0,75km Schwimmen, 20km Radfahren, 5km Laufen) erzielt und seine Konkurrenten der...

PfeilLeipziger Stadtwerke fördern Rollstuhl-Sport - 1000 Euro für Leipziger Rollstuhl-Kämpfer   27.05.2016

Die Rollstuhl-Karatekas erhalten 1000 Euro von den Leipziger Stadtwerken. Damit fördert das Unternehmen das integrative Sportangebot des Leipziger Vereins Rollstuhl-Karate Deutschland e. V., bei dem Rollstuhlfahrer gemeinsam mit sogenannten „Läufern“, also nicht-behinderten Sportlern, die japanische Kampfkunst erlernen. Im Rahmen des LEIPZIG MARATHONS...

PfeilJunioren-Länderpokal: Sächsischer Rollstuhlbasketballnachwuchs mit positiver Entwicklung   26.05.2016

Mit einem sechsten Platz bei sieben teilnehmenden Mannschaften ging für den sächsischen Nachwuchs am vergangenen Wochenende in Bonn der Junioren-Länderpokal im Rollstuhlbasketball zu Ende. Die Spieler Phillip Grünert, Dominik Malinowski (beide Zwickau), Marius Seydel (Halle/Leipzig) und Benjamin Pfeiffer (Chemnitz) waren in einer Spielgemeinschaft gemeinsam...


Designbild: Behindertensport Sprinter