Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Neue Teilnahmebestätigung

25.05.2016 | Neue Teilnahmebestätigung

Seit dem 01.01.2016 gelten für die Teilnahme am Rehabilitationssport neue Vergütungen!

Mit dem Verband der Ersatzkassen (vdek) wurden zusätzlich drei neue Positionen für Kinder vereinbart. Diese gelten für die Versicherten der Primärkassen (AOK PLUS, IKK classic, BKK, Knappschaft) nicht.

Eine Übersicht aller Vergütungssätze für 2016 finden sie in der nachfolgenden Tabelle.

Leistung

Primärkassen

Ersatzkassen (vdek)

Rehabilitationssport (Pos.-Nr. 604503)

5,20 €

5,20 € *

Rehasport im Wasser (Pos.-Nr. 604509)

6,25 €

6,25 € *

Rehasport für Schwerstbehinderte (Pos.-Nr. 604507)

10,00 €

10,00 € *

Rehasport in Herzgruppen (Pos.-Nr. 604504)

7,50 €

7,50 € *

Rehasport in Kinderherzgruppen (Pos.-Nr. 604508)

8,00 €

8,00 € *

Rehasport in Übungsgruppen zur Stärkung des Selbstbewusstseins (Pos.-Nr. 604510)

7,70 €

7,70 € *

Rehasport für Kinder (Pos.-Nr. 604511)

-

7,80 € **

Rehasport für Kinder im Wasser (Pos.-Nr. 604512)

-

       10,50 € **

Rehasport für Kinder in spezifischen Übungsgruppen für schwerstbehinderte Menschen (Pos.-Nr. 604513)

-

13,00 € **

*  Auf Grund der Günstigkeitsklausel gelten die Sätze für die Ersatzkassen vdek in Sachsen in gleicher Höhe wie die Kostensätze der Primärkassen.

** bei diesen Sätzen gilt die Günstigkeitsklausel nicht und diese Sätze können für Versicherte der Ersatzkassen abgerechnet werden.

Wichtig: Da die Ersatzkassen mehr Positionen zur Abrechnung vereinbart haben, gilt deutschlandweit eine neue Teilnahmebestätigung (Unterschriftsblatt) für alle Versicherte der Ersatzkassen. Dies ist ab sofort zu verwenden, auch wenn die neuen Positionen nicht abgerechnet werden. Die Teilnahmebestätigung ist als Anlage beigefügt.



Designbild: Behindertensport Sprinter