Sie befinden sich hier: Startseite > Startseite > 

Inhalt

Herzlich Willkommen auf der Website des Sächsischen Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes (SBV)

Feierlicher Abschluss des Projektes „MIA – Mehr Inklusion für Alle“ (Bildnachweis "DBS/picture alliance")Ausschreibung Koordinator*in Aus- und FortbildungPara Sportler*innen des Jahres 2019Neue Vereinbarung zur Durchführung und Finanzierung des Rehabilitationssportes
Feierlicher Abschluss des Projektes „MIA – Mehr Inklusion für Alle“ (Bildnachweis "DBS/picture alliance")
Ausschreibung Koordinator*in Aus- und Fortbildung
Para Sportler*innen des Jahres 2019
Neue Vereinbarung zur Durchführung und Finanzierung des Rehabilitationssportes

Der Sächsische Behinderten- und Rehabilitationssportverband (SBV) ist der Dachverband aller Behinderten- und Rehabilitationssportvereine sowie -abteilungen im Bundesland Sachsen, der die Interessen aller Mitgliedsvereine gegenüber Parlament, Regierung, Medien, Kostenträgern der Kranken-, Unfall- und Rentenversicherung, Förderern und Sponsoren sowie weiteren Partnern vertritt.
Über 40.000 Mitglieder in 339 Mitgliedsvereinen sind im SBV laut aktueller Bestandserhebung 2018 organisiert. Somit ist der SBV einer der mitgliedsstärksten Landesfachverbände im LSB Sachsen!

PfeilPara Sportler*innen des Jahres 2019   13.11.2019

Vom 16. November (8 Uhr) bis 18. November (24 Uhr) findet die Wahl der Para Sportler*innen des Jahres statt des Deutschen Behindertensportverbandes statt. Wir freuen uns auf Ihr Votum!

PfeilAuf dem Eis geht’s zur Sache: Die Para Eishockey-WM in Berlin   11.11.2019

Es ist schnell und körperbetont, es ist taktisch und spektakulär – wenn die Akteure mit dem Schlitten über das Eis heizen, geht’s mächtig zu Sache. Para Eishockey ist ein faszinierender Sport. Erstmals gibt’s die Möglichkeit, ein großes internationales Para Eishockey-Event in Deutschland live zu erleben: Vom 17. bis 22. November kracht’s auf dem Eis. In...

PfeilFeierlicher Abschluss des Projektes „MIA – Mehr Inklusion für Alle“ - Modellregion Bautzen   11.11.2019

Auf Einladung des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) kamen am vergangenen Freitag (8. November 2019) rund 80 Projektvertreter*innen, Expert*innen und Interessierte aus dem Themenfeld „Inklusion im und durch Sport“ zusammen, um den Abschluss des dreijährigen Modellprojektes „MIA – Mehr Inklusion für Alle“ zu feiern. Im Mittelpunkt der Veranstaltung...