Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Erinnerung: Verlängerung der Rehasportzertifikate

14.11.2017 | Erinnerung: Verlängerung der Rehasportzertifikate

Für viele zugelassene Rehabilitationssportgruppen laufen zum 31.12.2017 die Anerkennungen ab (Zweijahresrhythmus). Sie ist deshalb für diese Gruppen neu zu beantragen. Bitte prüfen Sie daher alle Zertifikate auf Gültigkeit.
Für die Verlängerung von Gruppen reichen Sie beim SBV das Formular VL - Antrag auf Verlängerung der Anerkennung als Leistungserbringer von Rehabilitationssport ein.
Das Formular ist auf der Homepage des SBV unter Rehabilitationssport - Dokumente zu finden.
Sollte sich an den Gruppen nichts geändert haben, so reicht das Formular VL aus. Benutzen Sie  nur 1x das Formular VL. Somit werden alle Gruppen, die 2017 ablaufen, verlängert.
Änderungen müssen jedoch zusätzlich formlos auf einem Extrablatt unter Angabe der Angebotsnummer und Art der Änderung angezeigt werden.
Bitte nutzen Sie für die Verlängerung nicht das Formular AN. Dieses wird nur bei neuen Gruppen verwendet.
Beachten Sie, dass nur Übungsleiter mit gültigen Lizenzen Gruppen leiten dürfen.
Die Unterlagen der Vereine sind bis zum 15.12.2017 beim SBV einzureichen. Sie erhalten dann per Email die Zertifikate für jede verlängerte Sportgruppe bis 2019. Für die Zertifizierung pro Gruppe wird eine Gebühr in Höhe von 2,00 € fällig.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Stefanie Eurich, Tel: 0341/23106612 oder stefanie.eurich@behindertensport-sachsen.de



Designbild: Behindertensport Sprinter