Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Lehrgangsausschreibung - Öffentlichkeitsarbeit 2.0

06.06.2014 | Lehrgangsausschreibung - Öffentlichkeitsarbeit 2.0

vom 15. bis 17. August 2014 in Bonn

Ihr seid für die Öffentlichkeitsarbeit in Eurem Sportverein / Landesverband verantwortlich oder

werdet demnächst eine solche Funktion übernehmen? Was kommt dann auf Euch zu? Oft geht es

darum eine Pressemitteilung zu verfassen, einen Zeitungsartikel oder eine Notiz für die Vereins- /

Verbandszeitschrift zu verfassen. Aber wie schreibe ich diese, was sind die Unterschiede und was gilt

es zu beachten, damit meine Texte von vielen gelesen und als interessant bewertet werden? Wie

spreche ich besondere Zielgruppen, wie z. B. politische Partner oder potenzielle Sponsoren, an?

Manchmal ist auch eine Fotodokumentation gewünscht, die durch lebendige Bilder einen

besonderen Eindruck vermittelt, aber wie schieße ich ein solches Foto? Worauf ist besonders zu

achten? Sollte ich mich neben den klassischen Instrumenten der Öffentlichkeitsarbeit auch den

Neuen Medien öffnen? Sind Facebook, Twitter etc. etwas für mich? Welches Medium genau ist für

meine Organisation geeignet und was ist bei der Nutzung zu beachten? Gibt es besondere

Datenschutz-Richtlinien für Neue Medien?

Mit unserem Lehrgang helfen wir Euch eben diese und weitere Fragen zu beantworten. Wir konnten

qualitativ hochwertige Referenten unter anderem von der Deutschen Telekom und aus der Politik

gewinnen, die alle Experten ihres Faches sind und Euch in kleinen Vorträgen bzw. im Workshop-

Format die nötigen Informationen vermitteln. Darüber hinaus werden sie aus ihrer täglichen Arbeit

berichten und Euch einen umfassenden Einblick in die moderne und zeitgemäße Öffentlichkeitsarbeit

vermitteln.



Designbild: Behindertensport Sprinter