Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Bestandsmeldung des SBV – Eingabe 09. bis 31.Januar 2023

Schriftgröße anpassen

Icon Lupe plus abc Icon Lupe minus

11.01.2023 | Bestandsmeldung des SBV – Eingabe 09. bis 31.Januar 2023

Wie in den vergangenen Jahren erfolgt die satzungsgemäße Bestandsmeldung des SBV über eine Internetseite mit Eingabemaske. Stichtag der Zählung Ihrer Mitglieder im Rehabilitations- und Behindertensport sowie Teilnehmer*innen am zertifizierten Rehabilitationssport ohne Vereinsmitgliedschaft (Nichtmitglieder) ist der 31.Dezember 2022.

Foto: Ralf Kuckuck

Gleich zu Beginn dieses Jahres hat der SBV einen Brief mit den Zugangsdaten und einer Anleitung zum Ausfüllen an jeden Mitgliedsverein verschickt. Bitte melden Sie sich umgehend in der Geschäftsstelle des SBV, sofern der Brief Sie nicht erreicht hat.

Vom 09. bis zum 31. Januar 2023 kann auf die Internetseite zugegriffen werden und die Mitgliedsdaten können eingetragen und verändert werden. Bitte geben Sie in diesem Zeitraum die Daten ein.

Abgefragt werden die gleichen Informationen wie die Jahre zuvor. Um die Eingabe zu erleichtern befinden sich die Daten der Bestandserhebung 2022 noch in dem Portal. Bitte denken sie daran, nicht mehr gültige Daten aus der Maske zu löschen bzw. zu aktualisieren.

Natürlich sind solche Erfassungsprozesse nicht fehlerfrei. Für jeden Hinweis und Tipp zur Verbesserung unserer Arbeit für Sie sind wir dankbar und für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Dass die Abfrage parallel zu der des Landessportbundes stattfindet hat zwei Gründe. Zum einen erhebt der Landessportbund die Nichtmitglieder im Rehasport nicht, zum anderen haben die Abgleiche zwischen den Erhebungen des LSB und des SBV gezeigt, dass weder nicht alle SBV Vereine bei der Erhebung des LSB dem SBV die Meldezahlen zuordnen, was aber Voraussetzung der Übernahme der Zahlen des LSB wäre. Der SBV versucht die Erhebung so einfach wie möglich zu gestalten und sucht weiter nach einer Lösung für die sich zeigen Differenz beim Abgleich.

Auf Basis der eingetragenen Mitgliedsdaten werden dann die Beitragsrechnungen im März 2023 erstellt und versendet. Sollten sich im Zuge der Rechnungsstellung Schwierigkeiten ergeben, scheuen sich nicht auf den SBV zuzukommen!

Hier geht’s zur Bestandsmeldung.



Designbild: Behindertensport Sprinter