Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Neujahrsgrüße und Bestandserhebung 2022

Schriftgröße anpassen

Icon Lupe plus abc Icon Lupe minus

10.01.2022 | Neujahrsgrüße und Bestandserhebung 2022

Alle ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen des SBV wünschen Ihnen, ihren Familien und ihren Mitgliedern sowie allen Freund*innen und Mitstreiter*innen ein gesundes neues Jahr 2022!

Auch wenn der Jahresbeginn erneut eine schwierige und ungewisse Situation mit sich bringt, wünschen alle ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen des SBV Ihnen, Ihren Familien und Ihren Mitgliedern sowie allen Freund*innen und Mitstreiter*innen ein gesundes neues Jahr 2022!

Wie in den vergangenen Jahren erfolgt die Bestandsmeldung des SBV über eine Internetseite mit Eingabemaske. Stichtag der Zählung der Mitglieder und Nichtmitglieder ist der 31. Dezember 2021. Ende der ersten Januarwoche hat der SBV einen Brief mit den Zugangsdaten und einer Anleitung zum Ausfüllen an jeden Mitgliedsverein verschickt. Der Brief ging an die im SBV hinterlegten Kontaktdaten. Bitte melden Sie sich umgehend in der Geschäftsstelle des SBV, sofern der Brief Sie nicht erreicht.

Vom 10. bis zum 31. Januar 2022 kann auf die Internetseite zugegriffen werden und die Mitgliedsdaten können eingetragen und verändert werden. Bitte geben Sie in diesem Zeitraum die Daten ein. Abgefragt werden die gleichen Informationen wie die Jahre zuvor. Um die Eingabe zu erleichtern, befinden sich die Daten der Bestandserhebung 2021 noch in dem Portal. Bitte denken Sie daran, nicht mehr gültige Daten aus der Maske zu löschen bzw. zu aktualisieren.

Für jeden Hinweis und Tipp zur Verbesserung unserer Arbeit für Sie sind wir dankbar und für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Ab dem 01. Februar 2022 soll die Bestandserhebung abgeschlossen sein und die Mitgliedsdaten können nicht mehr verändert werden. Auf Basis der eingetragenen Mitgliedsdaten werden dann die Beitragsrechnungen im März 2022 erstellt und versendet. Da die Situation aufgrund der Pandemie schwierig ist und vermutlich vorerst bleibt, ist der SBV bestrebt Lösungen in Absprache mit den Mitgliedsvereinen zu finden. Sollten sich im Zuge der Rechnungsstellung Schwierigkeiten ergeben, scheuen Sie sich nicht auf den SBV zuzukommen!



Designbild: Behindertensport Sprinter