Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Digitaler Workshop „Prävention von & Intervention bei sexualisierter Gewalt im organisierten Sport"

Schriftgröße anpassen

Icon Lupe plus abc Icon Lupe minus

21.05.2021 | Digitaler Workshop „Prävention von & Intervention bei sexualisierter Gewalt im organisierten Sport"

In diesem Workshop wird praxisorientiert fokussiert, was Verbände, Vereine und jede*r Einzelne gezielt präventiv dafür tun können, um Schutzräume zu sein. Mit besonderem Blick auf die Strukturen in Sportvereinen sowie auf die Zielgruppe „Sportler*innen mit Behinderung“ wird anhand ausgewählter, herausfordernder Situationen im Sport Handlungssicherheit erworben.

Es werden sowohl spezifische Lösungsstrategien als auch allgemeine Maßnahmen erarbeitet, um präventive Bedingungen zu schaffen, in denen kein Raum für Gewalt geboten wird. Ebenso nehmen wir Interventions-Möglichkeiten im Falle von sich konkretisierenden Verdachtsmomenten in den Blick.

 

Ausrichter: Deutsche Behindertensportjugend (DBSJ)
Veranstaltungsort: digital als Videokonferenz
Ansprechpartner: Daniel Zurkuhlen
E-Mail: zurkuhlen@dbs-npc.de
Telefon: 02234-6000-211
Veranstaltungsdaten: Samstag, 26.06.2021 – 10:00 - 15:00 Uhr
Anmeldelink: https://bit.ly/3fx5IX0
Meldeschluss: 20.06.2021 (ausschließlich über den Anmeldelink)



Designbild: Behindertensport Sprinter