Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Goalball: Sachsenmeisterschaft unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Schriftgröße anpassen

Icon Lupe plus abc Icon Lupe minus

14.09.2020 | Goalball: Sachsenmeisterschaft unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Der SBV veranstaltet am 14. November eine Sachsenmeisterschaft im Goalball. Spielberechtigt ist nur das jeweilige Bundesligateam mit den zu erwarteten Spieler*innen der Vereine Chemnitzer Ballspiel-Club, SGV Dresden e.V.
und LE Sport. Die Sachsenmeisterschaft findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Der SBV ermöglicht mit der Veranstaltung seinen Teams weitere Spielpraxis in Vorbereitung der Deutschen Meisterschaften am 5. und 6. Dezember 2020. Der
Deutscher Behindertensportverband hatte in der vergangenen Woche die ersten Wettkämpfe genehmigt.



Designbild: Behindertensport Sprinter