Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Para Schwimmen, Goalball & Sitzvolleyball: DBS erlaubt Wettkämpfe

Schriftgröße anpassen

Icon Lupe plus abc Icon Lupe minus

14.09.2020 | Para Schwimmen, Goalball & Sitzvolleyball: DBS erlaubt Wettkämpfe

Der Krisenstab des Deutscher Behindertensportverbandes (DBS) hat in der vergangenen Woche unter Auflagen einige sportliche Wettkämpfe genehmigt. So dürfen die Internationale Deutsche Meisterschaft und die Deutsche Kurzbahnmeisterschaft im Para Schwimmen sowie die Deutsche Meisterschaft (DM) und Deutsche Jugendmeisterschaft im Goalball stattfinden. Auch die DM im Sitzvolleyball darf in Dresden ausgetragen werden. Der DBS behält sich vor, pandemiebedingt Entscheidungen zurückzunehmen.

 

Die genehmigten Wettkämpfe im Überblick

Datum

Sportart

Veranstaltung

Ort

19./20.09.

Blindenfußball

2. Spieltag Bundesliga

Dortmund

10./11.10.

Blindenfußball

3. Spieltag Bundesliga

Hamburg

10.-11.10.

Sitzvolleyball

DM Sitzvolleyball

Dresden

15. - 18.10.

Para Schwimmen

IDM Schwimmen

Berlin

17.10.

Torball

Nachholtermin Bundesliga 2019/2020

Hamburg

24.10.

Blindenfußball

4. Spieltag Bundesliga

Magdeburg

13. - 15.11.

Para Schwimmen

DKM Schwimmen

Remscheid

31.10./01.11.

Para Ski nordisch

IDM Para Ski nordisch

Oberhof

21.11.

Goalball

DM Goalball Jugend

Leipzig

05./06.12

Goalball

DM Goalball

N.N.

 

 



Designbild: Behindertensport Sprinter