Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Ticker: Status von Sportveranstaltungen für SBV-Mitgliedsvereine

Schriftgröße anpassen

Icon Lupe plus abc Icon Lupe minus

08.04.2020 | Ticker: Status von Sportveranstaltungen für SBV-Mitgliedsvereine

Der SBV liefert einen Überblick über den Stand aktueller Sport-Veranstaltungen, die sächsische Sportler*innen und Vereine im Behindertensport betreffen. Zuerst informiert der SBV über eigene Veranstaltungen. Danach wird ein Überblick anhand der Sportarten vorgenommen. Die Auflistung ist alphabetisch nach den Sportarten. Die aktuellste Information zu der Sportart steht unter der Sportarten-Überschrift.

Letzte Aktualisierung: 8.4.2020, 15:00 Uhr
Letzte Aktualisierung: 1.4.2020, 14:30 Uhr
Letzte Aktualisierung: 26.3.2020, 9:30 Uhr
Veröffentlicht: 13.3.2020, 12:30 Uhr

-> hier finden Sie weitere Informationen zum SBV außerhalb des Wettkampfsportes (Arbeit der Geschäftsstelle, Rehasport, Aus- und Fortbildung; Informationen des LSB Sachsen; weiterführende Links für Sportvereine und Serviceinformationen)

 

Freistaat Sachsen

 

News aus den Verbänden

SBV

  • Der SBV folgt dem DBS und DRS und sagt alle Veranstaltungen im Behindertensport (und Rehabilitationssport) bis 31. Mai 2020 ab. Im Behindertensport betrifft das:
    • Die LM im Kegeln Classic für Menschen mit einer Körperbehinderung sowie einer Sehbehinderung (25.3.2020)
  • Der SBV sagt alle Veranstaltungen bis zum 30. April 2020 ab. Das betrifft:
    • LM Tischtennis am 25.4.2020 in Schwarzenberg. Ob die LM in diesem Jahr ausgerichtet noch steigt, wird zum einem späteren Zeitpunkt thematisiert. (17.03.2020)
  • Der SBV hat alle Veranstaltungen bis zum 20.4.2020 abgesagt. Das betrifft:
    • 2.4.2020: TalentTag Goalball in Chemnitz
    • 2.4.2020: Netzwerktreffen Behindertensport in Chemnitz
    • 13.-16.4.2020: Trainingslager Para Tischtennis in Coswig
    • 17.4.2020: LM Kegeln der Menschen mit Sehbehinderten in Chemnitz
    • 16.3.-19.4.: Alle Vorrunden zur LM Kegeln der Menschen mit Körperbehinderung. (13.3.2020)


Deutscher Behinderten- und Rehabilitationssportverband (DBS)

  • Der DBS begrüßt die Entscheidung des IPC, die Paralympischen Spiele zu verschieben. (25.3.2020)
  • Der DBS fordert eine Verschiebung der Paralympsichen Spiele und eine "unverzügliche Entscheidung" (23.03.2020, 17:15 Uhr)
  • Der DBS hat alle DBS-Veranstaltungen bis Ende Mai 2020 abgesagt. (23.03.2020, 17:15 Uhr)
  • Der DBS hat alle Veranstaltungen bis 30.4.2020 abgesagt. Das betrifft sowohl Deutsche Meisterschaften, zentrale Lehrgangsmaßnahmen, internationalen Veranstaltungen sowie sämtliche Gremiensitzungen des DBS. Folgen hat diese Entscheidung für sächsische Sportler*innen in den Sportarten Para Tischtennis, Sitzball und Goalball. (17.03.2020)
  • Der DBS hat beschlossen, alle Veranstaltungen bis einschließlich 15. April 2020, bei denen der DBS als Veranstalter oder Ausrichter fungiert, abzusagen. Über die Ausrichtung der weiteren nationalen DBS-Veranstaltungen, die nach dem 15. April geplant sind, entscheidet der DBS zeitnah. (13.3.2020) 


Deutscher Rollsuthl-Sportverband (DRS)

  • Absage sämtlicher Veranstaltungen, bei welchen der DRS als Veranstalter fungiert, (vorerst) bis einschließlich 31. Mai ab, oder werden bis auf Weiteres verschoben. Dazu gehören unter anderem:
    • Sportveranstaltungen
    • Ligaspielbetriebe
    • Rollstuhl- & Mobilitätstrainingskurse für Kinder & Jugendliche
    • Sitzungen, zu denen der DRS oder seine Gremien einlädt
    • Aus- und Fortbildungen (24.03.2020)
  • Der DRS folgt dem DBS und sagt alle Veranstaltungen bis zum 30. April ab. Der Verband bittet den Trainingsbetrieb einzustellen. (17.3.2020)
  • Der DRS hat alle Veranstaltungen bis inklusive 15.04.2020 abgesagt, bei welchen der DRS als Veranstalter fungiert. Dazu gehören unter anderem:
    •     Sportveranstaltungen
    •     Ligaspielbetrieb
    •     Rollstuhl- & Mobilitätstrainingskurse für Kinder & Jugendliche
    •     Sitzungen, zu denen der DRS oder seine Gremien einlädt (16.3.2020)

 

Deutsche Meisterschaften, internationale Turniere ect. nach Sportarten

Goalball

  • DJM (25.4,2020, Marburg): Abgesagt. Es wird versucht, das Turnier zu einem späteren Zeitraum stattfinden zu lassen.
  • 1. Bundesliga, 2. Spieltag (4.4.2020, Chemnitz): Abgesagt. Es wird geprüft, ob der Spieltag nachgeholt werden kann. (13.3.2020)
  • TalentTag (2.4.2020, Chemnitz): Der TalentTag wird abgesagt. Es wird versucht, nach Ostern einen neuen Termin zu finden. (13.03.2020).
  • 1. Bundesliga, 1. Spieltag (14.3.2020, Rostock): Abgesagt.  Es wird geprüft, ob der Spieltag nachgeholt werden kann.  (12.3.2020)

 

Para Boccia

  • DM Halle (21./22.08.2020, Wiesbaden): Der DBS hat die Ausschreibung veröffentlicht. (8.4.2020)

 

Para Dressursport

  • CPEDI3* (9.-12.7.2020, Überherrn): Ausschreibung wurde veröffentlicht. (17.3.2020)
  • Die für deutsche Para Dressursportler als „internes“ Qualifikationsturnier zu den paralympischen Spielen gewertete Deutsche Meisterschaft in München (21.-24.5.2020) hat bisher noch keine Ausschreibung veröffentlicht. (13.3.2020)
  • Das für deutsche Para Dressursportler als „internes“ Qualifikationsturnier zu den paralympischen Spielen gewertete Turnier in Kronenberg (11.-14.6.2020) hat bisher keine Ausschreibung veröffentlicht. (13.3.2020)
  • Das für deutsche Para Dressursportler als „internes“ Qualifikationsturnier zu den paralympischen Spielen gewertete Turnier in Überherrn (9.-12.7.2020) hat bisher keine Ausschreibung veröffentlicht. (13.3.2020)
  • Das für deutsche Para Dressursportler als „internes“ Qualifikationsturnier zu den paralympischen Spielen gewertete Turnier in Mannheim (1.-5.3.2020) wurde abgesagt. (12.3.2020)
  • Das für deutsche Para Dressursportler als „internes“ Qualifikationsturnier zu den paralympischen Spielen gewertete Turnier in Randbol (Dänemark, 13.-15.3.2020) wurde abgesagt. (9.3.2020)

 

Para Eishockey

  • Die SG Dresden/Dachau wurde zum Deutschen Meister erklärt. (8.4.2020)
  • 5. Spieltag (14.3.2020, Berlin): Abgesagt. (13.3.2020)

 

Para Judo

  • IDM Para Judo ID (9.5.2020, Hannover): Abgesagt. (19.03.2020)

 

Para Kegeln

  • LM Kegeln Classic Sehbehinderung (offener Termin): Abgesagt. Weitere Informationen folgen. (26.3.2020)
  • LM Kegeln Classic Körperbehinderte (2.5.2020, Bautzen): Abgesagt. Weitere Informationen folgen. (26.3.2020)
  • LM Kegeln Classic Körperbehinderte (2.5.2020):
    • Vorrunde I, II, III: Abgesagt. Weitere Informationen folgen. (13.3.2020)
  • LM Kegeln Classic Sehbeeinträchtigung (17.04.2020, Chemnitz): Abgesagt. Weitere Informationen  folgen.  (13.3.2020)

 

Para Leichtathletik

  • Meeting Freital (27.06.2020, Freital): Verschoben auf den 20. September 2020. (25.03.2020)
  • IDM (8.-10.05.2020, Bottrop): Abgesagt. Mögliche Ersatztermine werden diskutiert. (23.3.2020)
  • DM Halbmarathon (5.4.2020, Berlin): Abgesagt. (13.3.2020)

 

Para Schwimmen

 

Para Tischtennis

  • LM (25.4.2020, Schwarzenberg): Abgesagt. Ob die LM in diesem Jahr ausgerichtet noch steigt, wird zum einem späteren Zeitpunkt thematisiert. (17.03.2020)
  • DM (17.-19.4.2020 Sindelfingen): Abgesagt. (13.3.2020)
  • DJM (20./21.3.2020, Hannover): Abgesagt. Es wird geprüft, ob die DJM nachgeholt werden kann. (13.03.2020)
  • Trainingslager Coswig (13.4.-16.4.): Abgesagt. (13.3.2020)
  • DM (17.-19.4.2020 Sindelfingen): Entscheidung durch DBS zeitnah. (13.3.2020)
  • LM (25.4.2020, Schwarzenberg): Mit 31 Teilnehmer plant der SBV aktuell die Veranstaltung stattfinden zu lassen. (13.3.2020)

 

Para Triathlon

 

Rollstuhlbasketball

 

Rollstuhlrugby

  • Der Spieltag der 1. Bundesliga am 2. und 3. Mai in Leipzig findet nicht statt. (1.4.2020)
  • Spielbetrieb: Wird für "4 Wochen" ausgesetzt. Konkret betroffen sind der 1. Spieltag der 2. Bundesligen Nord und Süd am 21. März sowie der 2. Spieltag der Regionalliga Südwest am 28. März. (16.3.2020, Quelle Facebook Nationalmannschaft)
  • Bernd-Best-Turnier (3.-5.2020, Köln): Abgesagt (16.3.2020, Quelle Facebok)
  • Der SBV hat eine Anfrage bezüglich der Ligen-Situation gestellt. (13.3.2020)

 

Sitzball

  • DM (25.4.2020, Regensburg): Abgesagt (17.3.2020)
  • DM (25.4.2020, Regensburg): Entscheidung durch DBS zeitnah. (13.3.2020)

 

Sitzvolleyball

  • World ParaVolley hat das letzte Qualifikationsturnier zu den paralympischen Spielen im Sitzvolleyball der Herren abgesagt. Aus Sachsen hätten Alexander Schiffler und Florian Singer (beide Dresdner SC) für die deutsche Nationalmannschaft, die sich bereits in die USA eingereist war, gespielt. Wie es weiter geht, ist offen. (12.3.2020)


Schul- und Jugendsport

  • Jugend-Länder-Cup der DBSJ (5.-8.6.2020, Fulda): Abgesagt. (17.03.2020)
  • Frühjahrsfinale JTFP mit Para Tischtennis und Rollsthlbasketball (3.-7.5.2020, Berlin): Abgesagt. (16.3.2020)

 

 



Designbild: Behindertensport Sprinter