Sie befinden sich hier: Startseite > Inklusion > Inklusionspreis > 

Schriftgröße anpassen

Icon Lupe plus abc Icon Lupe minus

Inklusionspreis Sport für Sächsische Vereine

Im Zuge des Projektes "miss" hat der SBV 2020 erstmalig den Inklusionspreis Sport für sächsische Vereine ausgeschrieben. Geehrt wurden Ideen und Projekte rund um Nachhaltigkeit und Inklusion, inklusive Vereinsstrukturen, aktive Kommunikation, Streuwirkung in den Regionen sowie eine offene Kultur der Zusammenarbeit mit Einrichtungen der Behindertenhilfe, Werkstätten, Förderschulen oder anderen innovativen Partnern.

Der Preis will Impulse geben, wie die Inklusion von Menschen mit Behinderung funktionieren kann. Da wo Inklusion im Sport bereits erfolgreich gelebt wird, steckt auch Potential zur Nachahmung. Im Vordergrund steht die nachhaltige Entwicklung und Bereitstellung inklusiver Angebote um die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Sport im Allgemeinen und in den Vereinen im Speziellen zu stärken.

 

Inklusionspreis 2022


Designbild: Behindertensport Sprinter