Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Know-How in Leipzig, Sachsen

08.06.2017 | Know-How in Leipzig, Sachsen

Die Teilnehmer des internationalen Trainerkurses der Universität Leipzig - Behindertensport (Spanisch) zu Gast bei der Prothesen-Orthesenmanufaktur.

Jedes Jahr kommen "Studenten" aus aller Welt im Rahmen des internationalen Trainerkurses (ITK) der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig in die Sportstadt an der Pleiße. Ein halbes Jahr werden intensiv die verschiedensten Gebiete rund um den Sport von Menschen mit Behinderungen bearbeitet und erfahren. Neben fundiertem Wissen in Theorie und Praxis über das Training mit Beeinträchtigungen wird auch ein Ausblick auf die notwendige und mögliche Prothetik gegeben - was untrennbar zusammengehört. Wissen und Handwerk auf höchstem Niveau, sowohl im Sport als auch in der Versorgung durch die Prothesen-Orthesenmanufaktur werden so auf den Punkt gebracht.

(Quelle Bild: Internationaler Trainerkurs der Universität Leipzig)



Designbild: Behindertensport Sprinter